Apple unter Strom

Apple hat heute die neue iMac-Generation veröffentlicht. Neu ist unter anderem Thunderbolt, ein neuer Highspeed-Bus, den man als Nachfolger von Firewire und Alternative zu USB3.0 sehen kann. Mal abgesehen davon was Thunderbolt und LightPeak nun unterscheiden soll, halte ich das Logo für Thunderbolt für bedenklich. Es ähnelt doch sehr dem internationalen Warnsymbol für elektrischen Strom. Bekommt man jetzt einen Stromschlag wenn man einen iMac anfasst?

Schreibe einen Kommentar