Lighttpd

Ich habe vor ein paar Wochen den Webserver, auf dem auch dieser Blog liegt, von Apache auf Lighttpd migriert. Grund dafür war der zu hohe Resourcenbedarf des Apachen. Ich hatte mir die Migration schwieriger vorgestellt. Das Lighttpd keine .htaccess-Dateien unterstützt hat dabei die meiste Zeit benötigt.
Vorteile die sich bisher eingestellt haben sind folgende:

  • Seiten bauen schneller auf
  • Einfachere Konfiguration
  • PHP und Python laufen in eigenen Prozessen
  • Weniger Ressourcenverbrauch auf dem Server
  • Besser funktionierender Image-Link-Schutz
  • Nicht anfällig gegen Slowloris

Schreibe einen Kommentar